Nebenauswahl: überspringen

Suche:

Link zu hessen.de Hessen-Europainfo

Hauptnavigation: überspringen:

Marktchancen UK: Unternehmerreise nach Birmingham, Leeds und Manchester

Beginn: 08.11.2017
Zeit: keine Angabe
Veranstalter: Enterprise Europe Network Hessen
Gemeinde/Stadt: Birmingham, Leeds und Manchester (UK)
Veranstaltungsort:
Strasse:


Ansprechpartner:

Vorname: Tanja
Name: Göb-Zeizinger
Email: tanja.goeb-zeizinger@htai.de
WWW-Adresse: www.een-hessen.de/uk-unternehmerreise

Kurzbeschreibung:

Europäische Marktgegebenheiten befinden sich in einem Zeitalter der Veränderung. Unternehmen richten sich am Europäischen Markt neu aus. Ein wesentlicher Grund dafür ist die Entscheidung zum Brexit. Hieraus werden sich für Unternehmen neue Herausforderungen und Chancen ergeben.

Hessen will die engen Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien auch nach dem EU-Austritt aufrechterhalten. Als hessische Wirtschaftsförderungsgesellschaft möchten wir an Großbritannien interessierte hessische Unternehmen in diesem Prozess unterstützen.

Deshalb laden wir Sie vom 8. bis 10. November 2017 dazu ein, die wirtschaftsstarken Städte Birmingham, Leeds und Manchester kennenzulernen, vor Ort neue Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Neben der Markterschließung stehen Firmenbesuche und ein B2B-Kooperationsforums für konkrete Unternehmensgespräche auf dem Programm.

Ziel der Reise ist es, durch Gespräche mit Unternehmen und Multiplikatoren vor Ort und Besuche bei britischen Unternehmen persönliche Kontakte zu ermöglichen und neue Geschäftschancen und Kooperationsfelder zu erschließen. Ihre Anregungen und individuelle Zielsetzungen berücksichtigen wir gerne im Programm.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen aus den Bereichen

  • Fortschrittliche Fertigungstechnologien,
  • Lebenswissenschaften & Medizintechnik sowie
  • an Vertreter der Kreativ- und Digitalwirtschaft.

Die Teilnahme an der Unternehmerreise ist unentgeltlich. Die Reisekosten (Flug und Hotel) sowie die Kosten für ein eventuelles, privates Programm sind von den Teilnehmern selbst zu tragen. Die Kosten für das gemeinsame Programm (Kooperationsgespräche, Abendempfang, Firmenbesuche, Transfers vor Ort) werden von den Veranstaltern übernommen.

Das Enterprise Europe Network (EEN) der Hessen Trade & Invest GmbH organisiert die Reise gemeinsam mit weiteren Partnern im EEN Netzwerk: IHK Frankfurt am Main, Birmingham Chamber of Commerce, Regional Technology Centre for the North East and Cumbria Leeds und Chamberlink Ltd. Manchester.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Reise in erster Linie kleinen und mittleren Unternehmen vorbehalten ist.

Hier finden Sie Informationen über die Branchen in den ausgewählten britischen Städten. 

Sehr gute Informationen vermitteln auch diese Seiten:
Birmingham: www.businessbirmingham.com
Leeds: www.investleedscityregion.com
Manchester: www.investinmanchester.com

ANMELDUNG UND WEITERE INFORMATIONEN
www.b2match.eu/german-mission-uk-2017

Hier können Sie auch sehen, welche britischen Unternehmen sich bereits für die B2B-Gespräche angemeldet haben.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Tanja Göb-Zeizinger, Telefon 0611 95017-8958, E-Mail tanja.goeb-zeizinger@htai.de zur Verfügung.